1kg Früchte = 100g Trockenfrüchte!

 

ganzes Sortiment von unserem Hof

 

alles Handarbeit

 

schonend getrocknet > nur das Wasser wird entzogen

Wir machen nicht einfach Trockenfrüchte - wir machen auch nicht einfach Apfelringli oder Dörrzwetschgen - wir möchten Ihnen gerne die kleinen, feinen Unterschiede der Sorten zeigen: Suurgrauech-Apfelringli oder Fellenberger-Zwetschgen.

Jeder Baum ist einzigartig - auch bei uns. Darum bekommt er zwar keinen Namen, aber immerhin eine Nummer. So wissen wir immer, von welchem Baum die Früchte stammen. Diese Nummer sehen Sie auch auf der Produktverpackung - und den Baum dazu auf dieser Website unter der Rubrik "Bäume". Rückverfolgbarkeit auf einfache Art. 

Wir trocknen schonend bei maximal 35°C, daher behalten unserer Produkte ihre Farbe und auch ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Aus 1 kg Frischware ergeben sich im Schnitt etwa 100 g Trockenfrüchte. Denken Sie daran, wenn Sie die Produkte in der Hand halten - ein Konzentrat!

Alle Produke stammen von unserem Hof. Ausser die Erdbeeren, die sind vom Nachbarn. Verarbeitet wird alles von Hand: ernten > rüsten > einpacken. Unsere kleine Hofmanufaktur verarbeitet, was die Bäume unserer Hoschtet hergeben. Herzlichen Dank allen grossen und kleinen Helfern!

Wir haben ein "Chlises Lädeli" an der Hofzufahrt - dort verkaufen wir unsere Trockenfrüchte. Auf Anfrage machen wir gerne auch individuelle oder personalisierte Firmengeschenke. Für eine Offerte nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.

 Johanna & Beat, Januar 2018

 

schildtrockenfruechte.jpg